• radio.mikrowelle Podcast

    Hallo Du da, erzähl doch mal!

    Eine neue Episode von  Leo, Anna, Lotte, Eva, Mara, Marisa, Franz und Tom, den Freitagsreportern.

    Keine Schule und der Lockdown scheint nicht enden zu wollen. Kaum Freunde treffen. Gerade für Kinder und Jugendliche ist dies keine leichte Zeit. Jedoch immer nur vor die eigene Haustüre schauen macht es nicht besser und so haben sich die jungen Reporter gefragt: Wie geht es wohl Kindern und Jugendlichen in anderen Ländern? Im Online Meeting schalten sie jeweils einmal pro Woche in ein anderes Land und interviewen Schüler und Studenten. „Hallo Du da, erzähl doch mal „heißt ihre neueste Reihe. Den Anfang macht Renata aus Portugal. Sie ist 12 Jahre alt und die Freitagsreporter treffen sie im Netz.

    Freitagsreporter Folge Digitalisierung

    Leo, Anna, Lotte, Miro, Moritz, Tom und Franz haben sich mit dem digitalen Alltag von Schülern befasst. Welche Vorteile, aber auch Risiken, bringt die immer schneller voranschreitende Digitalisierung? Welche Spuren hinterlässt der fehlende Präsenzunterricht während der Pandemie ? Ihr Interviewgast hierzu ist Herr Professor Dr. med. Manfred Spitzer. Er ist Neurowissenschaftler und Psychiater und arbeitet an der Universität Ulm.

    Alle unsere Podcasts findest du auch auf Spotify, iTunes und podcast.de

    Hörpsiel Fibius Flausenkopf und Wunscherde

    Grundschüler aus dem Ulmer Bildungshaus Spatz haben ein fantasiereiches Hörspiel produziert. Fibius Flausenkopf, ein Ulmer Wissenschaftler, hat eine Formel erfunden mit welcher man in eine andere Welt reisen kann. In eine Corona freie und bessere Welt. Ein Abenteuer gespickt mit originellen Figuren. Doch was wäre ein Abenteuer ohne Schurken?

    Hörspiel Fibius Flausenkopf und Wunscherde

    Grundschüler des Ulmer Bildungshaus Spatz haben ein fantasiereiches Hörspiel produziert. Fibius Flausenkopf, ein Ulmer Wissenschaftler, hat eine Formel erfunden, mit welcher man in eine andere Welt reisen kann. In eine Corona freie und bessere Welt. Ein Abenteuer gespickt mit originellen Figuren. Doch was wäre ein Abenteuer ohne Schurken?

    Hörpsiel Fibius Flausenkopf und Wunscherde

    Grundschüler des Ulmer Bildungshaus Spatz haben ein fantasiereiches Hörspiel produziert. Fibius Flausenkopf, ein Ulmer Wissenschaftler, hat eine Formel erfunden mit welcher man in eine andere Welt reisen kann. In eine coronafreie und bessere Welt. Ein Abenteuer gespickt mit originellen Figuren. Doch was wäre ein Abenteuer ohne Schurcken?

Es konnte nichts gefunden werden.

Bedaure, aber es wurden keine Ergebnisse gefunden. Möglicherweise hilft die Suchfunktion passende Beiträge zu finden.